Core Booster Premiere! Phantom Rage

Im November kehren in Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Phantom Rage Booster Set die Geister kampfbereit aus der Vergangenheit zurück.

Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Phantom Rage bringt nicht nur beliebte Themen aus der Vergangenheit zurück, sondern vereint sie auch. Du findest nicht nur neue Phantomritter- und Überfallraptor-Karten, sondern auch neue Karten, die beides sind, Phantomritter UND Überfallraptor! Du kannst diese Karten in den jeweiligen Decks spielen, oder auch dein eigenes Hybrid-Deck erstellen, welches das Beste aus jedem Thema herausholt und deine Xyz-Beschwörungskraft maximiert.
…weiterlesen auf yugioh-card.com/de/

Das Set erscheint am 05. November 2020 und kann bei uns unverbindlich über das Kontaktformular vorbestellt werden.

Die Core Booster Premiere! wird am 01. November 2020 ab 16:00 Uhr im Jugendzentrum Hugo stattfinden und bietet Platz für bis zu 18 Personen.
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auf einer Core Booster Premiere! können bis zu 24 Booster erworben werden, also ein ganzes Display. In erster Linie werden Personen bedient, die vorbestellt haben. Es lohnt sich also vorzubestellen!

Falls sich mindestens 4 Personen zusammenfinden, die jeweils mindestens 5 Booster erworben haben, kann ein Turnier stattfinden. Unter allen teilnehmenden Personen werden Promo-Karten und Mousepads verlost.

Neben einer Voranmeldung über unser Kontaktformular ist es notwendig das Corona-Formular ausgefüllt und unterzeichnet mitzubringen oder alternativ per E-Mail an d.kahnt@heldentaverne.de bis einschließlich 15:00 Uhr am Veranstaltungstag zu senden.

Die aktuelle Version unseres Corona-Formulars steht euch hier als Download zur Verfügung:

Digitale Version:

Druckversion:

Die Angaben sowie eure Unterschrift auf diesem Formular sind zwingend erforderlich, um Zutritt zum Jugendzentrum Hugo und der Spielfläche zu erhalten. (Für jeden Treff / jede Veranstaltung wird ein neues Formular benötigt.)

Im Jugendzentrum besteht Maskenpflicht, solange ihr nicht am Tisch auf der Spielfläche sitzt.

Für die Partien stellen wir sogenannte Tournament Shields zur Verfügung, ein Acrylglasschutz, der euch vom Gegenüber trennt.
Bekleben, Bemalen oder Beschädigen dieser wird mit Hausverbot geahndet.

Außerdem ist es unbedingt notwendig weiterhin diverse Hygiene-Vorschriften einzuhalten. Missachtung dieser kann zu Hausverbot führen, welches auch nach einer überstandenen Pandemie noch Gültigkeit haben wird.

An dieser Stelle möchten wir nochmals an die Vernunft appellieren und alle Personen daran erinnern sich und andere Mitmenschen keiner potentiellen Gefahr auszusetzen.
Solltet ihr euch krank fühlen – bleibt daheim!
Solltet ihr über einen längeren Zeitraum eine Maske tragend Atemprobleme bekommen – bleibt daheim!
Solltet ihr keine Angaben zu eurer Person machen wollen, um Zutritt zu erhalten – bleibt daheim!